Skip to main content

GrünerGarten Hochbeet

145,55€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 15.11.2018 19:08 Uhr
Material
Länge110cm
Breite80cm
Höhe60cm
Folie
Gewicht31kg

Das Hochbeet „GRÖN M-80“ überzeugt durch seine natürliche Optik und das hochwertige Material. Die Douglasien-Holzbohlen sind langlebig und gegen Schädlinge widerstandsfähig. Sie arbeiten in einer angenehmen Höhe von 60 Zentimetern und profitieren von der reduzierten Unkrautmenge. Da viele Pflanzen sich in Bodennähe vermehren, bleibt das Hochbeet weitestgehend freu von unerwünschten Pflanzen. Nutzen Sie das Hochbeet für Gemüse, wunderschöne Blumen oder kreieren Sie einen Kräutergarten. Dieses Modell findet im Garten ebenso wie auf der Terrasse oder dem Balkon seinen Platz.


Gesamtbewertung

98.33%

Verarbeitung
95%
Sehr gut
Witterungsbeständigkeit
100%
Sehr gut
Aufbau
100%
Sehr einfach

Material & Details

Das GrünerGarten Hochbeet „GRÖN M-80“ besteht aus extradicken Douglasie-Holzbohlen. Das Holz wurde keiner chemischen Behandlung unterzogen, wodurch es umweltfreundlich ist. Die Schadstofffreiheit des Holzes ist für den Anbau von Gemüse von Vorteil. Sie können mit diesem Hochbeet wunderbar Gemüse, Kräuter und vieles mehr anpflanzen. Da sich das Wachstum durch die erhöhte Bodentemperatur beschleunigt, steigert sich Ihr Ernteertrag. Sie befüllen das Beet mit mehreren Schichten. Bei der Zersetzung wird Wärme gebildet, welche direkt an die Wurzeln gelangt. Das Douglasienholz ist resistent gegen Schädlinge.

Es gilt als beständig und verfügt über eine lange Haltbarkeit. Die Optik des Holzes und somit des Hochbeetes bleibt durch die positiven Eigenschaften des Materials lange erhalten. Auf eine Imprägnierung oder gar Pflanzenschutzmittel wurde bei diesem Produkt verzichtet. Es ist nicht notwendig, dass Sie die Pflanzen im Hochbeet düngen oder mit chemischen Mitteln gegen Schädlinge schützen. Zum einen werden sorgt die geschützte Lage der Erde dafür, dass Fressfeine abgehalten werden. Schnecken beispielsweise gelangen nicht ungehindert zu den Pflanzen. Sie müssten mühevoll das Holz hochkrabbeln und können beim Versuch eingesammelt werden. Sollte sich eine Schnecke die Wand hoch wagen, nehmen Sie sie ab, setzen Sie sie in einen Eimer und bringen Sie das Tier auf eine entfernt liegende Wiese. Nicht nur auf Pflanzenschutzmittel können Sie bei beim Hochbeet verzichten: Das beschleunigte Wachstum lässt das Düngen überflüssig werden.

Der Zusammenbau des Beetes ist spielend einfach. Laut Hersteller lässt sich das Hochbeet innerhalb von wenigen Minuten aufbauen. Werkzeug ist nicht erforderlich. Das genaue Vorgehen ist in den beiliegenden Unterlagen anschaulich dargestellt. Die Bretter verfügen über eine Stärke von beachtlichen 28 Millimetern. Insgesamt weist das Beet eine Größe von 110 cm x 80 cm x 60 cm auf. Es ermöglicht das komfortable Arbeiten in einer angenehmen Höhe. Wenn Sie möchten, können Sie eine einfache Plexiglaskonstruktion verwenden und somit das Hochbeet als Frühbeet nutzen. Eine einfache Plexiglasplatte ist ausreichend, um bereits frühzeitig im Jahr mit dem Aussäen beginnen zu können. Optisch fügt sich das Hochbeet in alle traditionellen und modernen Gärten ein. Das natürliche Material Holz ist stets ein Blickfang.

Alles auf einen Blick

  • Douglasienholz
  • Holz ist resistent gegen Schädlinge
  • 28 Millimeter dicke Bretter
  • 110 cm x 80 x 60 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
  • ohne chemische Behandlung
  • einfacher Aufbau

Unser Fazit für das Hochbeet

Das Fazit für das Hochbeet fällt dank des Materials und der Größe durchweg positiv auf. Optisch überzeugen vor allem die überstehenden Enden der Bretter, welche der Konstruktion eine lockere und natürliche Note verleihen. Trotz des aufwendigen Designs ist das Hochbeet schnell aufgebaut. Sie müssen kein Heimwerkerprofis sein, um dieses Beet bauen zu können.


145,55€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 15.11.2018 19:08 Uhr
Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität und Finanzierung bieten zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.