Skip to main content

Juwel Hochbeet mit Thermohauben

117,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 10.12.2018 2:21 Uhr
Material
Länge130cm
Breite60cm
Höhe51cm
Folie
Gewicht16kg

Das Juwel Hochbeet zeichnet sich durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aus. Es findet auf der Terrasse ebenso wie im Garten seinen Standort. Bereits auf den ersten Blick fallen die Thermohauben auf: Sie dienen dem Schutz vor Witterungseinflüssen und der Erhöhung der Wärme im Inneren des Beetes. Das Wachstum der Pflanzen wird angeregt und der Ernteertrag vergrößert sich. Ein Hochbeet eignet sich für das Anpflanzen von frischem Gemüse, wie beispielsweise Gurken und Salat. Gerade Feldsalat verfügt über eine lange Saison und kann auch in kalten Zeiten geerntet werden. In einem Hochbeet ist er daher bestens aufgehoben. Das Modell Juwel überzeugt durch die Robustheit und die Widerstandsfähigkeit. Der Hersteller hat bei der Auswahl der Materialien auf die Qualität und die Eignung für unterschiedliche Wetterlagen geachtet. Sie können das Modell Sommer wie Winter im Freien belassen und daher jederzeit nutzen. Beginnen Sie bei den ersten Frühlingssonnenstrahlen mit dem Anbau und ernten Sie noch bis spät in den Herbst das Gemüse.


Gesamtbewertung

92.33%

Verarbeitung
97%
Sehr gut
Witterungsbeständigkeit
95%
Sehr gut
Aufbau
85%
Etwas schwieriger

Material & Details

Das Juwel Hochbeet kann als Frühbeet genutzt werden. Es ist mit Thermohauben ausgestattet, die für das erforderliche Klima sorgen. Frühbeete werden benötigt, um die Gartensaison zu verlängern, beziehungsweise Frostschäden an jungen Pflanzen zu verhindern. Im Frühling müssen Sie sicher gehen, dass keine plötzlicher Frost auftritt. Bereits das kurzzeitige Absinken der Temperaturen führt zur Zerstörung von jungen Pflanzen. Mit einem Frühbeet sind Sie flexibler und gleichen Temperaturschwankungen aus.

Ein weiterer Vorteil ist die Bündelung der Sonnenwärme. Junge Salatpflanzen, Tomatenpflanzen und viele weitere Varianten benötigen Sonne, um wachsen zu können. Im Frühling tritt die Sonne in Erscheinung, ist jedoch noch nicht so kräftig wie im Sommer. Die Bausteine des Hochbeetes wurden wärmeisolierend, frostbeständig und witterungsbeständig konstruiert. Sie schaffen im Inneren des Beetes ein vorteilhaftes Klima, welches die Pflanzen optimal schützt und im Wachstum unterstützt. Regen, Frost und viele weitere Einflüsse werden ferngehalten. Die beiden Thermohauben sind UV-beständig und daher unempfindlich gegen die Sonnenstrahlen. Für den Außenbereich ist es bei allen Konstruktionen wichtig, auf die UV-Beständigkeit zu achten. Entsprechende Produkte verfügen über eine lange Nutzungsdauer und behalten ihre positiven Eigenschaften.

Für die Auswahl eines Hochbeetes sind die Abmessungen ein wichtiger Punkt. Dieses Modell ist 130 cm breit, 60 cm tief und 51 cm hoch. Es findet sowohl im Garten als auch auf der Terrasse seinen Platz. Dank der windsicheren Fensterlüfter ist die ausreichende Belüftung sicher gestellt und kann variabel gestaltet werden. Optisch präsentiert sich das Hochbeet in einem angenehmen Terracotta-Farbton. Die naturbelassene Oberfläche fügt sich in jedes Gartenambiente ein. Das Beet besteht aus Recyclingkunststoff (HDPE) und Polycarbonat. Es ist daher witterungsbeständig und unempfindlich. Das Fassungsvermögen beträgt 230 Liter. Dank der Aufbauanleitung ist der Zusammenbau schnell erledigt. Der Bausatz wird in einzelnen Bausteinen ausgeliefert, wodurch der Transport erleichtert wird. Sie tragen das Beet an jeden gewünschten Ort, beispielsweise in den Garten oder auf einen Dachhof. Dort züchten Sie Kräuter oder Gemüse an. Bio-Gemüse erfreut sich seit vielen Jahrzehnten einer großen Beliebtheit. Frisches, selbst geerntetes Gemüse ist für die Gesundheit der Familie die beste Wahl.

Sie behalten die volle Kontrolle über die verwendeten Mittel und können bei einem Hochbeet auf den Einsatz von Pestiziden und Dünger verzichten: Die durch die Zersetzung des Bodens entstehende Wärme, die erhöhte Lage und die Thermohauben fördern das Wachstum. Schädlinge werden abgehalten und Unkrautbefall wird reduziert. Sie entscheiden, wie Sie die Thermohauben positionieren möchten. Dadurch kontrollieren Sie das Klima im Hochbeet. Die Tiefe von 51 Zentimetern ermöglicht die ideale Bewirtschaftung des Hochbeetes. Sie erreichen alle Pflanzen und schonen ihren Rücken. Das Beet ist rund 51 Zentimeter hoch, sodass Sie in einer angenehmen Höhe arbeiten können. Sie vermeiden unnötiges Bücken und schonen Knie wie Wirbelsäule. Die Gartenarbeit bereitet mit den richtigen Beeten besonders viel Freude, da sie vereinfacht wird.

Alles auf einen Blick

  • 130 cm x 60 cm x 51 cm
  • 230 Liter Fassungsvermögen
  • inklusive 2 Thermohauben
  • Herstellung des gewünschten Klimas im Beet
  • angenehme Arbeitshöhe
  • robustes Material
  • UV-beständig und witterungsfest
  • alle Stellen im Beet werden gut erreicht
  • geeignet für Gemüse und Kräuter
  • frisches Bio-Gemüse selbst angebaut

Das Fazit für das Juwel Hochbeet

Das Juwel Hochbeet macht seinem Namen alle Ehre: Es wird schnell zum Schmuckstück in ihrem Garten. Bereits beim Betrachten dieses Beetes steigt die Freude auf die Gartenarbeit. Besonders die Erntezeit gehört zu den schönsten Jahreszeiten: In einer angenehmen Arbeitshöhe pflücken Sie Salat, Tomaten und Paprika. Im Frühling ziehen Sie die ersten Pflanzen groß und legen die Grundlage für eine erfolgreiche Gartensaison. Die beiden Thermohauben sind der größte Vorteil dieses Hochbeetes. Es unterscheidet dieses Modell von vielen anderen Modellen. Sie müssen keine Umbaumaßnahmen vornehmen, um ein Frühbeet zu erhalten sondern können direkt nach dem Aufbau mit dem Anbau beginnen.


117,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 10.12.2018 2:21 Uhr
Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität und Finanzierung bieten zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.